top of page

Booklet

Als PDF zum Download

Deutsch

Englisch

ROSA-ALSCHER Group Image-Broschüre DE
ROSA-ALSCHER Group Image-Broschüre EN

Russisch

Arabisch

ROSA-ALSCHER Group Image-Broschüre RU
ROSA-ALSCHER Group Image-Broschüre ARAB
ROSA-ALSCHER Group bietet künftig Service Development

Pressemitteilungen

Große Handelsflächen im Stadtteilzentrum ZAM in München-Freiham: Ab jetzt Fehlanzeige!

München, 27.06.2024

Europas größtes Schuh-Handelsunternehmen DEICHMANN sichert sich die letzte Einzelhandels-Großfläche, Eröffnung im September 2024

Schuh-Handelsunternehmen DEICHMANN

ROSA-ALSCHER Group komplettiert das Kompetenz- und Leistungsspektrum durch Florian Wolf als Head of Project Development and Management 

München, 06.05.2024

Erweiterung des Führungsteams durch einen international ausgewiesenen Projektentwicklungs-Experten mit umfassender Geschäftsfeld-Expertise

Twin-Yards_DJI_0180-2.jpg

ROSA-ALSCHER Group erweitert das Core Management Team für die konsequente Fortführung der bewährten Wachstumsstrategie 

München, 12.01.2024

Gezielte Stärkung der Zukunftssicherheit in den Verantwortungsbereichen Business Development, Digitalisierung und Financial Management

Twin-Yards--2.jpg

ROSA-ALSCHER Group erreicht annähernd Vollvermarktung der Handels-/Gastronomie-flächen im Stadtteilzentrum ZAM bereits langfristig vor der Eröffnung

München, 21.12.2023

Die Vision der Landeshauptstadt München für den neuen Stadtteil Freiham-Nord als eine der größten
Quartiersentwicklungen in Europa beschreibt ein pulsierendes Zentrum mit vielfältigem Nutzen. Einkaufen, Arbeiten, Wohnen und Freizeitgestaltung sollen in einem attraktiven, lokalen Umfeld möglich sein. 

3962_ROSA-ALSCHER_Freiham_E_190710.jpg

Wer mietet heute überhaupt noch ein Büro?

München, 06.12.2023

Immer mehr Unternehmen verschieben Investitionen in die Zukunft. Silvia Wolf und Richard van de Beek von Rosa-Alscher mit einem Kommentar zum Bürovermietungsmarkt.

Bild: Unsplash

ROSA-ALSCHER Group Headquarter.jpg

Woolworth sichert sich die letzte Großfläche im ZAM der ROSA-ALSCHER Group

München, 06.11.2023

Entgegen dem Markttrend im stationären Handelssegment wächst die Woolworth GmbH rasant. Seit 2010 wurde die Anzahl der Kaufhausstandorte von 158 auf mehr als 630 vervierfacht. Langfristig sieht Woolworth das Potenzial für 1.500 Geschäfte deutschlandweit. Das unverwechselbare Non-Food-Handels- und Logistikkonzept kommt vollständig ohne Internet-Vermarktung aus und bildet einen bedeutenden Publikumsmagneten für urbane Zentren. 

Pressemitteilung_WOOLWORTH-1.jpg

Innovatives Digitalzentrum der Landeshauptstadt München — Übergabe der Hightech-Projektentwicklung QUBES durch die ROSA-ALSCHER Group

München, 25.10.2023

Die Vision einer zukunftsorientierten, aktiven und nachhaltigen Digitalisierung zum Wohl der Stadtgesellschaft prägt die Digitalisierungsstrategie der Landeshauptstadt München. Mit der Übergabe des Hightech-Gebäudekomplexes QUBES von der ROSA-ALSCHER Group wurde ein besonders erfolgskritischer Meilenstein zur Realisierung dieser Vision erreicht. QUBES repräsentiert das neuartige, integrierte kommunale Zentrum der Informations- und Telekommunikationstechnik. 

QUBES_ROSA-ALSCHER Group

Größter Spielwarenhändler Europas auf Wachstumskurs im innovativen Stadtteilzentrum ZAM der ROSA-ALSCHER Group

München, 05.10.2023

Die attraktive Erweiterung des Branchen-Mixes im neuen Stadtteilzentrum ZAM infolge der Vermietung von 2.300 qm Gewerbefläche durch die ROSA-ALSCHER Group an Smyths Toys steigert gleichermaßen die Standortattraktivität für die zukünftigen Anwohner und Besucher als auch die „Kopplungsgewinne“ aller dort präsenten Gewerbeunternehmen. 

Smyths-Toys-Logo

TK Maxx expandiert im zukunftsweisenden Stadtteilzentrum ZAM der ROSA-ALSCHER Group 

München, 17.08.2023

Im neuen Quartier ZAM in München-Freiham hat die ROSA-ALSCHER Group mit TK Maxx einen weiteren, höchst attraktiven Mieter für ca. 2.000 qm Gewerbefläche gewonnen. Der TK Maxx-Mutterkonzern TJX betreibt im Mode-, Haushalts- und Lifestyle-Segment weltweit 5.000 Filialen mit 235.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von > 40 Mrd. EUR.

tk maxxg ermany

ZAM erhält als erstes deutsches Quartier die Auszeichnung „Pre-Certified Good Mobility in Platin in der Kategorie Quartier 2023“.
Die ROSA-ALSCHER Group wird damit zum First Mover.

München, 10.08.2023

Die ROSA-ALSCHER Group hat für die beiden von ihr entwickelten Baufelder des ZAM als erstes Quartiers­projekt das Pre-Certified Good Mobility in Platin für Planung und Konzept erhalten und wird damit zum First Mover. 

ROSA-ALSCHER_Group_GoodMobility

Park One übernimmt die Parkraumbewirtschaftung im Quartierszentrum ZAM

München, 26.06.2023

Die ROSA-ALSCHER Group hat für sein Prestigeprojekt in München-Freiham, das ZAM, einen renommierten Parkraumbetreiber gewinnen können. Park One bildet künftig den Mobility-Hub und bewirtschaftet die Kurz- und Langzeitparkplätze im Herzen des entstehenden Stadtquartiers. Park One ist ein in München ansässiges eigentümergeführtes Unternehmen, das in ganz Deutschland aktiv ist. In München betreut das Unternehmen unter anderem die Tiefgarage im Mixed-Use-Quartier „Schwabinger Tor“.

ZAM-Freiham_Mk2-4-Frontal-ROSA-ALSCHER-Group

ROSA-ALSCHER Group bietet künftig Service Development

München, 07.06.2023

Die ROSA-ALSCHER Group erweitert ihre Geschäftsstrategie um Immobilienprojektentwicklung als Dienstleistung für Eigentümer und (semi-)institutionelle Investoren. Damit bietet sie die komplette Organisation des projektbasierten Entwicklungs- und Realisierungsprozesses in allen relevanten Assetklassen ab – von der Grundstücksakquisition bis zur Vermarktung.

ROSA-ALSCHER Group_Service Development

Richtfest für das ZAM Life in München-Freiham 

München, 12.05.2023

Das Wohn- und Geschäftsgebäude ZAM Life ist bereits das zweite von vier Gebäuden des neuen Stadtquartiers ZAM in München-Freiham, das am 11. Mai 2023 mit dem Aufsetzen der Richtkrone im Rohbau zelebriert wurde. Unter den rund 230 geladenen Gästen aus der Region war auch Heike Kainz, Stadträtin der Landeshauptstadt München. 

Richtfest für das ZAM Life in München-Freiham 

Freiham setzt Zeichen: Richtfest im ZAM SPACES

München, 20.01.2023

Das neue Highlight im Münchner Westen nimmt Formen an.

Freiham setzt Zeichen: Richtfest im ZAM SPACES

Neues Stadtteilzentrum ZAM erfüllt alle Auflagen

München, 30.08.2022

Letzte offizielle Bemusterung mit der LH München freigegeben

Neues Stadtteilzentrum ZAM erfüllt alle Auflagen

Strategischer Ausbau der Kapazitäten

München, 17.08.2022

Daniel Mattes und Richard van de Beek verstärken das Kompetenzteam der ROSA-ALSCHER Group

Strategischer Ausbau der Kapazitäten

Die nächsten Mieter im ZAM stehen fest

München, 17.08.2022

Vor wenigen Wochen erfolgte die Grundsteinlegung. Zuvor waren bereits die ersten Gewerbeflächen an dm, Lidl sowie eine Apotheke vermietet. Jetzt haben sich zwei weitere Unternehmen große Mietflächen im neuen Stadtteilzentrum ZAM in München-Freiham gesichert – darunter der erste Büromieter.

Die nächsten Mieter im ZAM stehen fest

ZAM – Grundsteinlegung

München, 25.07.2022

Grundsteinlegung für das neue Zentrum im Westen Münchens

ZAM Freiham Grundsteinlegung

HI HEUTE SPEZIAL

Die großen deutschen Quartiersentwicklungen

Ein Sonder-Magazin von HI HEUTE - Ausgabe 2022 (Sommer)

ZAM Freiham

Erste Musterfassaden wurden freigegeben

München, 07.06.2022

Die Bauarbeiten für das neue Stadtteilzentrum ZAM in München-Freiham laufen nach Plan. In der bis zu 8 Meter tiefen Baugrube sind die Fundamente der um den Mahatma-Gandhi-Platz entstehenden Gebäude bereits zu erkennen.

Erste Musterfassaden wurden freigegeben

Arkadensäulen von Freiham Nord nach Bemusterung freigegeben

München, 04.03.2022

Sie sind mehr als ein architektonisches Schmuckelement: Die eleganten Arkadenstützen verleihen dem zukünftigen Stadtteilzentrum von Freiham Nord visuelle Leichtigkeit und eine fast mediterrane Anmut.

Arkadensäulen von Freiham Nord nach Bemusterung freigegeben

Gustav Epple von ROSA-ALSCHER Group als Generalunternehmer beauftragt

München, 08.02.2022

Als feder- führende Triebkraft für die Errichtung des neuen Tors zum Münchner Westen konnte der Projektentwickler und Bauträger nun auch für das benachbarte Baufeld einen renommierten Realisierungspartner gewinnen.

Gustav-Epple

Hochbaufinanzierung: Stadtteilzentrum ZAM in München Freiham

München, 13.12.2021

Die größte städtebauliche Entwicklung in Europa mit dem Stadtteilzentrum ZAM in München Freiham, welches in den nächsten vier Jahren mit einer Gesamtfläche von ca. 100.000 m2 realisiert wird, schafft zusammen mit dem restlichen Areal insgesamt Platz für rd. 30.000 Menschen.

Hochbaufinanzierung: Stadtteilzentrum ZAM in München Freiham

ROSA-ALSCHER Group beauftragt Köster als Generalunternehmer

München, 10.12.2021

Die Münchner ROSA-ALSCHER Group treibt die Errichtung des Stadtteilzentrums von Freiham Nord in großen Schritten voran. Für das Baufeld MK 2(3) wurde nun mit Köster ein Generalunternehmer verpflichtet, der sich wie kein Zweiter auf Projekte dieser Größenordnung versteht und in seinem Bereich ein verlässlicher Garant für alle Baumaßnahmen am neuen Tor zum Münchner Westen ist.

ROSA-ALSCHER Group beauftragt Köster als Generalunternehmer

Freiham Nord, Stützen

München, 22.10.2021

ROSA-ALSCHER Group holt Arkadenstützen von jenseits der Alpen

Freiham Nord, Stützen

dm zieht ins neue Stadtteilzentrum von Freiham Nord

München, 21.09.2021

dm zieht ins neue Stadtteilzentrum von Freiham Nord

dm zieht ins neue Stadtteilzentrum von Freiham Nord

Freiham Nord, Lidl-Mietvertrag

München, 13.04.2021

Mietvertrag mit Lidl im Zentrum von Freiham Nord perfekt

Freiham Nord, Lidl-Mietvertrag

Freiham Nord

München, 12.02.2021

Rosa-Alscher Gruppe lässt Baugrube für das künftige Stadtteilzentrum ausheben

Freiham Nord

Neuer Projektmanagement Leiter

München, 06.12.2020

Frank Pendorf ist neuer Leiter Projektmangement bei der Rosa-Alscher Gruppe

Neuer Projektmanagement Leiter

Freiham Nord

München, 04.08.2020

Rosa-Alscher Gruppe reicht Bauantrag für Stadtteilzentrum ein

Freiham Nord

Freiham Architektur

München, 28.04.2020

So planen die Architekten das neue Herz von Freiham Nord

Freiham Architektur

Stadtquartier Freiham Nord

München, 23.01.2020

Rosa-Alscher Gruppe treibt Vorbereitungen für Bau des Stadtteilzentrums voran

Stadtquartier Freiham Nord

Stadtquartier Freiham Nord

München, 16.05.2019

Rosa-Alscher Gruppe verkauft zwei Baufelder an Realisierungspartner ISARIA Wohnbau

Stadtquartier Freiham Nord

Stadtquartier Freiham Nord

München, 26.02.2019

Sieger im Realisierungswettbewerb für den neuen Quartiersplatz von Freiham Nord steht fest 

Stadtquartier Freiham Nord

Stadtquartier Freiham Nord

München, 03.12.2018

Rosa-Alscher Gruppe und Stadt München initiieren Architekturwettbewerb für das neue Stadtteilzentrum

Stadtquartier Freiham Nord

Mietvertrag perfekt

München, 01.11.2018

Die ROSA-ALSCHER Gruppe begrüßt ihren neuen Mieter Referat für Informations- und Telekommunikationstechnik

Die ROSA-ALSCHER Gruppe begrüßt ihren neuen Mieter Referat für Informations- und Telekommunikationstechnik

Moderne Büroflächen für München

München, 07.03.2018

Die ROSA-ALSCHER Gruppe steht bereit, dem sich abzeichnenden Büromangel an der Isar entgegenzuwirken

Dr. Alexander Rosa-Alscher

Spatenstich für QUBES

München, 08.01.2018

Im Münchner Nordwesten beginnen die Bauarbeiten am neuesten Projekt der ROSA-ALSCHER Gruppe

Umgebung um Qubes

„Arbeitswelt 4.0 ist für uns längst Realität“

München, November 2017

Die digitale Revolution macht vor keinem Bereich der Gesellschaft Halt

Dr. Alexander Rosa-Alscher

Mit QUBES entsteht ein neuer Hotspot auf dem Technologie Campus München

München, 25.07.2017

Die Rosa-Alscher Gruppe realisiert neues Projekt im Münchener Nordwesten

Mit QUBES entsteht ein neuer Hotspot auf dem Technologie Campus München

Neues Entree zum Domagkpark-Quartier:
Quarter City II

München, 23.05.2017

Unter Federführung der Rosa-Alscher Gruppe entsteht derzeit am Bauhausplatz im nördlichen Schwabing auf rund 7.400 Quadratmetern eine einzigartige Mischung aus Arbeits-, Wohn- und Lebenswelt

Neues Entree zum Domagkpark-Quartier: Quarter City II

International gut vertreten: Die Rosa-Alscher Gruppe auf der MIPIM in Cannes.

Cannes, 02.03.2016

International ist die Rosa-Alscher Gruppe hervorragend aufgestellt. Selbstverständlich ist deshalb eine Teilnahme auf der internationalen Immobilienmesse MIPIM in Cannes. Dort wird Dr. Rosa-Alscher seine aktuellsten Projekte wie den Technologie Campus Munich (TCM) vorstellen.

International gut vertreten: Die Rosa-Alscher Gruppe auf der MIPIM in Cannes.

Bürozentrum Twin Yards in der Parkstadt Schwabing übergeben. Neuer Sitz der PORR Deutschlandzentrale.

München, 08.12.2015

Sitz der PORR Deutschlandzentrale

Bürozentrum Twin Yards in der Parkstadt Schwabing übergeben. Neuer Sitz der PORR Deutschlandzentrale.

Neues Bürozentrum Twin Yards in der Parkstadt Schwabing feiert finale Bauphase

München, 11.05.2015

Das innovative Bürozentrum „twin yards“ in der Münchner Parkstadt Schwabing präsentierte sich bei seinem Frühlingsfest im stimmungsvollen Ambiente: Zusammen mit Investoren, Entwicklern und den Projektbeteiligten feierte die Projektgesellschaft Top Office Munich GmbH den zügigen Baufortschritt. Den künftigen Eigentümer WealthCap freute dabei besonders, dass bereits 70 Prozent der Fläche vermietet sind.

Neues Bürozentrum Twin Yards in der Parkstadt Schwabing feiert finale Bauphase

Ausstellung der Siegerentwürfe für Münchner Domagkpark- Quartier eröffnet

München, 15.04.2015

Vor zahlreichen Gästen eröffnete Stadtdirektorin Susanne Ritter die Ausstellung der Siegerentwürfe für das Domagkpark-Quartier. Sie sieht in dem entstehenden Quartier im Münchener Norden „das neue Zentrum der gesamten Funkkaserne“. Nun werden die Architektenentwürfe im Foyer des Planungsreferats bis zum 22. April von 8 bis 20 Uhr ausgestellt.

Ausstellung der Siegerentwürfe für Münchner Domagkpark- Quartier eröffnet

Architekturwettbewerb für das Münchner Bauquartier MK3 der ehemaligen Funkkaserne mit beeindruckenden Ergebnissen

München, 01.04.2015

Das Gelände der ehemaligen Funkkaserne kann auf eine wechselvolle Vergangenheit zurückblicken. Nun sollen auf dem Areal im Norden von München-Schwabing rund 1.700 Wohnungen in einem lebendigen Stadtviertel entstehen. Die Projektgesellschaft der Rosa-Alscher Gruppe lobte für einen Teilbereich einen Realisierungswettbewerb für das „Bauquartier MK3“ aus. Der erste Preis ging an die Palais Mai Architekten aus München.

Architekturwettbewerb für das Münchner Bauquartier MK3 der ehemaligen Funkkaserne mit beeindruckenden Ergebnissen
ROSA-ALSCHER Group Pressemitteilungen

Pressefoto Alexander Rosa-Alscher

München, 01.04.2015

Pressefoto Alexander Rosa-Alscher

Dr. Alexander Rosa-Alscher
bottom of page